Warning: session_start() [function.session-start]: The session id is too long or contains illegal characters, valid characters are a-z, A-Z, 0-9 and '-,' in /kunden/acms.info/acms/WEBSITES1/vvv-emsbueren1/index.php on line 5

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /kunden/acms.info/acms/WEBSITES1/vvv-emsbueren1/index.php:5) in /kunden/acms.info/acms/WEBSITES1/vvv-emsbueren1/index.php on line 5

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /kunden/acms.info/acms/WEBSITES1/vvv-emsbueren1/index.php:5) in /kunden/acms.info/acms/WEBSITES1/vvv-emsbueren1/index.php on line 5
Verkehrsverein Emsbüren e.V. - Erlebnis, Erholung und Spaß für Jung und Alt
 

Veranstaltungen

Link: Feste und Feiern

Link: Veranstaltungskalender der Gemeinde Emsbüren

Suchbegriffe:

zurück zur Übersicht
»Ombre di Luci« – Osnabrücker Italo-Quintett mit mediterraner Musik in Emsbüren

Veranstalter: Kulturkreis Kirchspiel Emsbüren e.V.

Beginn: 25.11.2017
Details:  
»Ombre di Luci« – Osnabrücker Italo-Quintett mit mediterraner Musik
 

 
Seit 20 Jahren touren die Musiker von „Ombre di Luci“ nun schon durch  Deutschland  und  Europa.  Aber  von  ihrer  Spielfreude, Spontanität  und  Lockerheit  haben  die  fünf  „falschen“  Italiener auch nach mehr als 550 Konzerten nichts eingebüßt. Im Gegenteil: Das Italo-Quintett aus Osnabrück macht munter weiter – immer getreu dem Motto „Finche la morte non arriva sappi, non è finita!“ frei übersetzt: “Solange der Tod nicht anklopft, greif zu, es
ist nicht zu spät!“
 
Die Melodien animieren zum Mitsingen, die Rhythmen zum Mitklatschen. Auch wer kein Italienisch versteht, wird schnell warm mit  der  mediterranen  Musik  –  zumal  die  meisten  Songs  auf Deutsch anmoderiert werden.Dafür sorgt Sänger und Pianist Marcus Tackenberg zusammen mit seinen musikalischen Freunden Ralf Quermann (Gitarre, Kontrabass, Mandoline), Ludwig Voges (Violoncello, Gitarre), Markus Preckwinkel ( Posaune, Tuba) und Karl Snelting am Schlagzeug.

 
Samstag, 25. November um 19.30 Uhr im Fokus Kulturzentrum 
Eintritt: 13,- € /Vorverkauf 11,- €